Kleine Spiele: Das Torschussspiel Challenge

Sportunterricht Spiele

Das Torschussspiel „Challenge“ ist bei Kindern sehr beliebt.

Kleine Spiele - Challenge

Kleine Spiele – Challenge

Der Lehrer teilt zwei Mannschaften (A und B) ein, die sich in Höhe der Strafraumgrenze hintereinander aufstellen. Im Tor befindet sich ein neutraler Torwart. Neben dem Tor (außerhalb des Torraumes) steht der Zuspieler (Trainer) mit mindestens 10 Bällen.

Spielregeln:

  • Der Zuspieler nimmt die ersten zwei Bälle und legt sie bereit.
  • Den ersten Ball spielt er dem Startspieler der Mannschaft A (A1) lang zu.
  • Den zweiten Ball passt er sofort nach dem ersten Schuss kurz zu.
  • Der Spieler muss also kurz hintereinander einen Schuss in Nähe des Elfmeterpunktes und einen zweiten in der Nähe der Torraumgrenze abgeben. (vgl. Zeichnung!)
  • Schießt der Spieler keinen Ball ins Tor, scheidet er aus, geht hinter das Tor und schießt Bälle zum Zuspieler, die über oder neben das Tor fliegen.
  • Versenkt der Spieler einen Ball im Tor (Anmerkung: Häufig ist dies der zweite Schuss aus kurzer Distanz!) stellt er sich am Ende seiner Mannschaft an. Er ist also weiter im Spiel.
  • In beiden Fällen startet nun der nächste Spieler der anderen Mannschaft.

01_Challenge_Foto2

Gehen jedoch beide Schüsse ins Tor, dann kann der Schütze einen Spieler der gegnerischen Mannschaft herausfordern (challenge). Dies ist in der Regel der beste Spieler, denn dieser muss nun beide Bälle ins Torschießen, sonst ist er ausgeschieden.
Schießt der herausgeforderte Spieler beide Bälle ins Tor, kann er seinerseits einen Spieler der anderen Mannschaft herausfordern. Geht einer der beiden Bälle nicht ins Tor, scheidet er aus.
Das Spiel endet, wenn eine Mannschaft keinen Spieler mehr in der Reihe hat.

01_Challenge_Foto1

Anmerkung:
Dieses Spiel ist nicht sehr laufintensiv. Der Reiz geht von der Doppel-Torschuss-Aktion und der Möglichkeit aus, den besten Spieler der anderen Mannschaft aus dem Spiel zu werfen. Die Mannschaftsstärke sollte jedoch nicht zu groß sein (max. 4-5 Spieler).
Der Trainer kann auch zwei Tore nutzen und ein Turnier ausspielen, damit nicht zu viele Spieler herumstehen. Ausgeschiedene Spieler können auch eine Zusatzaufgabe (z.B. Jonglieren) ausführen.

Variante:

  • Je nach Leistungsniveau der Spieler kann die Entfernung der Torschüsse verändert werden.

Tipps und Hinweise:

  • Es sollten am besten zwei Torhüter zum Einsatz kommen.
  • Wenn die Spielerzahl zu groß ist, sollte der Trainer ein Turnier mit vier Mannschaften organisieren.
  • Der Druck für den „herausgeforderten“ Spieler ist enorm groß.
  • Eine sehr gutes Training auch für die Torhüter, denn die meisten Tore fallen aus kurzer Distanz.

Moderne Trainingsplanung mit Fussball-Software

 

————————————————————————————————-

Empfehlung für Sportlehrer:

Die Sport Software – easy Animation enthält Felder, Spieler und Tools für 8 Sportarten:

Sport Software: easy Animation hier bestellen

easy Animation Basketball

Sport Software: Animationssoftware - easy Animation für Lehrer

So sieht die Programmoberfläche für Basketball aus. Die Sport Software Easy Animation lässt sich mit einem Klick auf folgende Sportarten umschalten:

  • Fussball
  • Handball
  • Basketball
  • Volleyball
  • Hockey
  • Eishockey
  • Tischtennis
  • Tennis

Sport Software: easy Animation hier bestellen

easy Animation Fussball

Sport Software: Animationssoftware - easy Animation für Lehrer

Taktiken, Spielsystem und komplexe Trainingsformen mit easy Animation

Mit der Sport Software easy Animation können Sie sehr anschaulich und verständlich Taktiken, Spielsystem und komplexe Trainingsformen darstellen und erstellen.

  1. Exportieren Sie die Animationen zu Flash-Datein (E-Mail-Versand, Internet) oder zu AVI (PowerPoint-Präsentationen, DVDs).
  2. Zoomen Sie in die Animation und zeigen Sie Details
  3. Heben Sie besondere Spieler oder Aktionen mit der Zeichenfunktione hervor.
  4. Drehen Sie das Spielfeld mit allen Spielern, Tools und Aktionspfeilen und sehen Sie die Animation aus einem anderen Blickwinkel.
    (aus Sicht der Abwehr oder des Angriffs)

easy Animation ist das vermutlich am einfachsten zu bedienende Sport Software für Animationen der Welt. Es enthält Felder, Spieler und Tools für 6 Sportarten: Fußball, Handball, Volleyball, Hockey, Eishockey und Basketball.

Dieses Tutorial zeigt die 6 Bereiche der Bildschirmoberfläche von easy Animation

Programmoberfläche für die übrigen Sportarten:

(Umschaltbar mit einem Klick)

Sport Software: easy Animation hier bestellen

easy Animation Handball

Hockey Software: Animationssoftware - easy Animation
Hockey Software: Animationssoftware – easy Animation

Hockey Software: easy Animation hier bestellen

easy Animation Volleyball

ea-vb

Sport Software: easy Animation hier bestellen

easy Animation Hockey/Eishockey

ea-hockey

Sport Software: easy Animation hier bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen