Sportunterricht: Koordinatives Aufwärmen im Kreuz

Koordinatives Aufwärmen im Sportunterricht

Schon das Aufwärmprogramm sollte möglichst viele Koordinationsübungen enthalten. Lauf- und Sprungübungen werden dabei mit einfachen koordinativen Aufgaben verbunden. In dieser Ausgabe stellen wir eine Auswahl von erprobten Trainingsformen vor, die für die notwendige Motivation und Konzentration sorgen. Am Ende folgt dann ein Aufwärmspiel.

Aufwärmkreuz 1

Dies ist eine Trainingsform für insgesamt sechs bis acht Teilnehmerinnen. Die Schülerinnen laufen gleichzeitig durch das Koordinationskreuz und biegen um 90 Grad zur Seite ab. Wenn Sie am Zielhütchen angekommen sind, starten die nächsten beiden Schülerinnen usw.

Sportunterricht - Auwärmkreuz

Sportunterricht – Auwärmkreuz

Die Aufgaben im Koordinationskreuz sollten sehr variable sein, damit die Schülerinnen sich ständig neu konzentrieren müssen:

  • Laufen im Zweierkontakt – vorwärts – seitwärts (Drehung um 90 Grad)
  • Acht Spielerinnen -Laufen im Zweierkontakt – 270 Grad
  • Beidbeinige Prellsprünge– vorwärts – seitwärts (90 Grad)
  • Beidbeinige Prellsprünge– vorwärts – seitwärts – rückwärts – seitwärts (270 Grad)
  • Zusätzliche Armbewegungen
Sportunterricht: Koordinatives Aufwärmen im Kreuz

Sportunterricht: Koordinatives Aufwärmen im Kreuz

Koordinationskreuz 2:

Die Schülerinnen laufen bis zum Koordinationskreuz, absolvieren eine Aufgabe und sprinten zum Zielhütchen.

 

Sportunterricht Aufwärm-Kreuz 2

Sportunterricht Aufwärm-Kreuz 2

Die Aufgaben im Koordinationskreuz sollten sehr variable sein, damit die Spielerinnen sich ständig neu konzentrieren müssen:

  • Laufen im Zweierkontakt – vorwärts – seitwärts – Sprint nach vorne
  • Laufen im Zweierkontakt – vorwärts– seitwärts links und zurück – Sprint nach vorne
  • Laufen im Zweierkontakt – vorwärts – seitwärts – rückwärts – seitwärts – Sprint nach vorne
  • Beidbeinige Prellsprünge– vorwärts – seitwärts – Sprint nach vorne
  • Beidbeinige Prellsprünge– vorwärts– seitwärts links und zurück – Sprint nach vorne
  • Beidbeinige Prellsprünge– vorwärts – seitwärts – rückwärts – seitwärts – Sprint nach vorne
  • Zusätzliche Armbewegungen

DVD Koordinationstraining für Schule und Verein

Viel Spaß beim Ausprobieren und Variieren!
Moderne Trainingsplanung mit Fussball-Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen